SDR

warning: Creating default object from empty value in /data/web/1/000/039/301/136510/htdocs/modules/i18n/i18ntaxonomy/i18ntaxonomy.pages.inc on line 34.

Croud Funding-Unterstützer für neuartigen SDR-Empfänger gesucht!

Die Firma [external link] Xivero hat den SDR-Empfänger "XiOne" entwickelt (bislang als Prototyp), der auf den unterschiedlichsten Rechner-Plattformen (Windows, Linux, Mac, Android, iOS) verwendet werden kann. Die Verbindung zwischen Rechner und SDR gestaltet sich einfach, da neben Ethernet und USB hierfür auch WLAN verwendet werden kann.

Neben dem eigentlichen SDR, der einen Bereich von 100 kHz bis 1,7 GHz abdeckt, befinden sich noch je ein ADS-B- und AIS-Empfänger zur Ermittling von Flugzeug- und Schiffspositionsdaten an Bord. Außerdem ist die Verwendung als Spektrumanalysator möglich.

Der SDR kann mit der mitgelieferten, als auch mit fremder Software, wie z.B. SDR#, betrieben werden. Darüber hinaus stellt das Entwicklerteam alle notwendigen Informationen zur Verfügung, damit eine Community Open Source Lösungen auf Grundlage der Hardware entwickeln kann.

Weitere Infos und technische Daten [external link] hier.

Eine finanzielle Unterstützung der Projektes ab 10 USD ist noch bis zum 22. September 2014 möglich. Wenn man sich mit 159 USD (ca. 122 EUR) beteiligt, erhält man einen XiOne inkl. Versand und MwSt. frei Haus geliefert - sofern die Finanzierung gesichert ist - das ist deutlich weniger als der angedachte Listenpreis von 199 USD!
Leider fehlen z.Zt. (17.09.2014) noch über 100.000 USD am Ziel von 125.000 USD!

Weitere Unterstützer sind also dringend gesucht!

Kein Risiko: wenn das Finanzierungsziel bis zum 22.09.2014 nicht erreicht wird, gibt's das [external link] Geld zurück!

Hier kann man mitmachen: [external link] indiegogo.com

 

(Ich muss zugeben, dass ich selbst auch noch überlege, ob ich so etwas überhaupt brauche, da ich bereits einen [external link] FiFiSDR besitze. Allerdings ist die Aussicht, einen SDR auch mittels Smartphone oder Tablet-PC zu verwenden, schon sehr reizvoll!!)

 

 


 

Inhalt abgleichen