Neues aus den Medien

Die Letzten holt der Fuchs

Frankfurter Rundschau 2010-08-16

[Screen Shot]

Ein sehr informativer Artikel über die deutschen ADRFAmateurfunkpeilen-Meisterschaften 2010. Vor Allem wurde der Ablauf einer "Fuchsjagd" auch für Laien verständlich und korrekt dargestellt - Qualitätsjournalismus auch im Kleinen bei der FR!

[external link] Link zum Artikel

 

 

Endlich aufgewacht - Sonne tritt in aktives Stadium ein

Deutschlandfunk 2010-08-05

[screen shot]

Auch hiernach bestätigt sich, dass das Sonnenfleckenminimum nun endlich ein Ende hat. Die Dauer der Sonnenfleckenzyklen unterliege einer Schwankungsbreite von 7 bis 15 Jahren. Somit wäre das vergangene Minimum eigentlich ganz normal.

Wenn man sich mal mit den komplexen Vorgängen innerhalb der Sonne beschäftigt hat (sehr schöne Artikelserie im [external link] FUNKAMATEUR, Hefte 6, 7, 8 / 2010!), wundert es einen nicht, dass man danach keinen Wecker stellen kann!

Auf jeden Fall lässt die Nachricht auf bessere ConDX in der nächsten Zeit hoffen.

[external link] Link zum Audio-Beitrag (mp3) 

[external link] Link zum Artikel

 

 

Low-tech-Funk verbindet einige Haitianer

CNN 2010-01-20

[screen shot]

Diesen sehr informativen englischen Artikel ([internal link] s. engl. Medien-Blog) möchte ich auch hier kurz vorstellen, da er sehr gut darstellt, wie wichtig der Amateurfunk insbesondere in den ersten Stunden nach einer Naturkatastrophe auch heute noch ist, bevor dann im weiteren Verlauf andere Kommunikationsmittel die führende Rolle übernehmen.

[external link] Link zum Artikel [in englischer Sprache]

 

 

Kommunikationschaos in Haiti

ORF 2010-01-18

[sreen shot]

Hier wird ergänzend zum [internal link] Artikel vom 17. Januar die aktuelle Funksituation auf Haiti beschrieben. Wie darin bereits erwähnt, sind einige ausländische Funkamateure dorthin aufgebrochen, um vor Ort Kommunikationsmöglichkeiten aufzubauen. Leider wurde eine von der Dominikanischen Republik einreisende Gruppe wohl beschossen, was das weitgehende Ende dieser Unternehmung bedeutete.

Unfassbar, was in einem solchen Land in solcher Situation alles möglich ist!

[external link] Link zum Artikel

 

 

 

Erschreckende Funkstille in Haiti

ORF 2010-01-15

[screen shot]

Bei Katastrophen wie dem Erdbeben in Haiti vor ca. 1 Woche sind normalerweise die Funkamateure die ersten, die wieder in der Lage sind weltweit zu kommunizieren, um Hilfe anzufordern und zu koordinieren. Leider scheint dies in Haiti nicht möglich zu sein. Dies lässt einerseits Rückschlüsse auf das Ausmaß der Katastrophe zu; anderseits gibt es wohl ohnehin nicht sehr viele Funkamateure in diesem bitterarmen Land.

Immerhin ist inzwischen auch von Funkamateuren Hilfe aus aller Welt unterwegs, um ein Kommunikationsnetz innerhalb Haitis und nach außen hin aufzubauen.

Daher auch an dieser Stelle noch einmal die Nennung der Notfunkfrequenzen, die unbedingt für diesen Zweck freizuhalten sind:
20m-Band: 14,300 und 14,265 MHz
40m-Band: 7,045 und 7,265 MHz
80m-Band: 3,977 MHz
EchoLink: node 278173
Wen's interessiert: hören ist natürlich erlaubt!

[external link] Link zum Artikel 

[internal link] Aktualisierte Situationsbeschreibung

 

 

Weltweite Kommunikation für wenig Geld

[external link] Link zum Artikel Badische Zeitung 2010-01-08

[screen shot]

Ein gut gemachter, informativer Artikel über den Kids Day, beim dem der Amateurfunk Kindern und Jugendlichen nahe gebracht wird. In Lahr scheint man dies sehr gut zu machen, auch wenn das Durchnittsalter im OV lt. Artikel immer noch bei 49 Jahren liegt.

 

 

Kurzwelle statt Internet

[external link] Link zum Artikel Focus Online 2009-08-30

[screen shot]

Auch der Focus widmet sich mal dem Thema Amateurfunk. Der Artikel basiert wohl hauptsächlich auf einem Gespräch mit Thilo Kootz, DL9KCE, im Amateurfunkzentrum in Baunatal. Neben einigen Aspekten des Amateurfunks wird auch die Nachwuchsproblematik angesprochen.

Fast interessanter sind die [external link] Kommentare zum Artikel von Funkamateuren, ehemaligen Funkamateuren und Nicht-Funkamateuren.

Funk-Talk mit Rarotonga

[external link] Link zum Artikel Kölner Stadtanzeiger 2009-08-25

Interessanter Artikel zum [external link] Kump-Fieldcamp.

screenshot

 

 

 

Seltene Nachricht aus der Südsee

[external link] Link zum Artikel op-online 2009-08-24

Ein neugierig machender Bericht über den Fieldday in Seligenstadt.

screenshot

 

 

Amateurfunk vom Alten Leuchtturm trägt den Namen Travemündes in die Welt

[external link] Link zum Artikel Travemünde Aktuell 209-08-17

Sehr informativer, reich bebilderter Artikel, der Appetit auf Amateurfunk im Allgemeinen und Leuchtturm-Aktivierungen im Speziellen macht.

 

 

Inhalt abgleichen